Schulprojekt

Struktur für nachhaltige Lernmotivation

IQ-Ich bin qualifiziert

Logo IQ

Überblick

Die Verbesserung der Fachkräftesituation ein Querschnittsthema über alle Grenzen der help-1013701_1280Gesellschaft und Politik hinweg. Denn aktuell gibt es hier zwei scheinbar konträre Entwicklungen. Zum einen kommt es durch die demographische Entwicklung und die Abwanderung von Fachkräften und potenziellen Auszubildenden zu einem Fachkräftemangel. Zum anderen gibt es einen zu hohen Anteil an Ausbildungsabbrechern und Jugendlichen ohne Arbeitsplatz.

Ein zentraler Ort, an dem diese Herausforderung angegangen werden muss, ist die Schule.

Aktuell ist es häufig so, dass die Lehrer Kraft und Gesundheit investieren, ohne dass die Schüler und die Gesellschaft ihre Arbeit genügend anerkennen. Den Schülern macht Lernen keinen Spaß, Leistung zeigen gilt als Strebertum. Die Eltern leiden darunter, dass ihre vermittlungsunfähige Kinder nach der Schule bis zum 25. Lebensjahr in der elterlichen Bedarfsgemeinschaft verbleiben und die Kommunen die Folgekosten für Sozialfälle und Kriminalität sowie Firmenabwanderung aus Fachkräftemangel tragen müssen. Vor allem die Firmen haben Probleme gut qualifizierte Berufsstarter zu finden und müssen hohe Kosten für die Nachschulung grundlegender Kenntnisse der Schulabgänger tragen.

IQ-Ich bin qualifiziert ist ein Programm, welches von Experten aus verschiedenen Bereichen erarbeitet wurde um diesen Entwicklungen strukturiert zu begegnen.

Das Ziel..

..des Programms ist einfach: Der Ausbildungsvertrag im Wunschberuf liegt bei allen Schüler away-1015268_1280vor Ende der Schulzeit unterschrieben auf dem Küchentisch.

Besonderheiten des Programms

Vernetzung

Gut ausgebildete, ziel- und leistungsorientierte Schulabgänger zu schaffen, ist eine Aufgabe, network-1020332_1280die zu unrecht häufig alleine auf die Lehrer abgeschoben wird. Diese Vereinfachung wird der Vielseitigkeit dieser Aufgabe allerdings nicht gerecht. Es gibt eine Vielzahl von Anspruchsgruppen, die ein Interesse an gut ausgebildeten und motivierten Schulabgängern haben. IQ-Ich bin qualifiziert integriert all diese Anspruchsgruppen und macht die Ausbildung zu einer gemeinschaftlichen Aufgabe im alltäglichen Schulbetrieb.


In Kooperation mit image001